Augmented Reality Industrie Trends 2022
Keine Kommentare

Die Augmented-Reality-Technologie wird von Jahr zu Jahr zugänglicher und stellt somit eine optimale Lösung für eine Reihe von Branchen dar. In der Industrie bietet sie die Möglichkeit, Fertigungsprozesse neu zu gestalten, indem die Digitalisierung an die Arbeit vor Ort angepasst wird.

Augmented Reality gibt den Technikern ein Werkzeug an die Hand, das ihre Produktivität, ihren Komfort und ihre Effizienz steigert und es ihnen ermöglicht, ihre Arbeitsleistung ständig zu verbessern.

Hier ist ein Überblick darüber, was von Augmented Reality in der Industrie im Jahr 2022 zu erwarten ist, unter Berücksichtigung der neuesten Trends und unserer eigenen Erwartungen in der Branche:

1. die Digitalisierung von Vermögenswerten

Mit der Erstellung von 3D-Modellen, die digitale Versionen von Maschinen und Produkten visualisieren können, sind persönliche Besuche und greifbare Interaktionen nicht mehr erforderlich. Augmented Reality ermöglicht es, Vermögenswerte von jedem Ort der Welt aus zu betrachten und mit ihnen zu interagieren, wodurch Reisekosten vermieden werden und eine Anpassung an jede Situation möglich ist. Beim Verkauf von Schwermaschinen bietet die virtuelle Visualisierung die Möglichkeit, einen Prototyp zu simulieren und ihn auf Wunsch im Detail zu zeigen, wobei das 3D-Modell geschnitten werden kann, um sein Innenleben zu zeigen.

2. Fernunterstützung

Augmented Reality ermöglicht die Schaffung kollaborativer Umgebungen zwischen Technikern und Experten, so dass bei einem Problem oder Vorfall eine interaktive Verbindung zwischen den beiden hergestellt wird. Über einen Videoanruf hinaus bietet es die Möglichkeit, Texte, Grafiken und freihändig erstellte Zeichnungen in Echtzeit in das Bild einzublenden. Auf diese Weise wird das Management von Vorfällen durch visuelle Anweisungen aus der Ferne beschleunigt, wodurch auch Reisekosten vermieden werden.

3. Smart glasses

Sie sind eine der großen Wetten der renommiertesten Technologieunternehmen, wie Meta (Quest 2) und Microsoft (HoloLens 2). Durch die Einbindung dieser Geräte in die Digitalisierung des industriellen Umfelds kann das Potenzial der erweiterten Realität voll ausgeschöpft werden, indem eine immersive und realistische Umgebung geschaffen wird, die auch für den technischen Benutzer komfortabel ist. Die Kosten für die Brille im Einzelhandel sinken von Jahr zu Jahr und werden allmählich zu einem erschwinglichen Produkt für viele.

4. Virtuelle Handbücher

Papier und langwierige Textdokumente werden durch den Einsatz von Augmented Reality in der Ausbildung und Wartung überflüssig, da die Aufgaben auf interaktive, organisierte und bequeme Weise angezeigt werden können. Mit Videos, Bildern und 3D-Animationen können Produktionsprozesse optimiert und die Produktivität des Bedienpersonals verbessert werden. Der Zugang zu digitalen Arbeitsabläufen durch Augmented Reality revolutioniert die Art und Weise, wie industrielle Aufgaben ausgeführt werden.

Bei Innovae reagieren wir auf diese Trends, indem wir maßgeschneiderte Augmented-Reality- und Virtual-Reality-Projekte entwickeln und standardisierte Lösungen wie SAAM (Wartungshilfe) und ATR (technische Fernhilfe) anbieten. Wenn Sie diese Technologien in Ihrem Unternehmen einsetzen oder mehr über unsere Produkte erfahren möchten,

zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!